Lusenti Partners LLC mit Sitz in Nyon wurde 2002 gegründet. Das unabhängige Beratungsunternehmen für institutionelle und professionelle Anleger ist schweizweit tätig. Wir sind auf die Optimierung und die systematische Kontrolle der Anlagen spezialisiert und bieten unseren institutionellen Kunden, im Speziellen den Pensionskassen, Lösungen zur Verbesserung der Performance, zur Absicherung des Deckungsgrades und zur Senkung der Kosten an.

 

Lusenti Partners LLC übernimmt keinerlei Verantwortung für die Äusserungen, Empfehlungen, Analysen, Bemerkungen oder Zahlenangaben, die von den Sponsoren gemacht werden.


Lusenti Partners LLC bezieht von den Sponsoren keine Kommissionen, Retrozessionen oder Zahlungen im Zusammenhang mit dem Abschluss kommerzieller Geschäfte zwischen Teilnehmern und Sponsoren im Rahmen der Anlässe oder als Folge derselben. Zudem privilegiert Lusenti Partners LLC die Sponsoren, die an den Performer Konferenzen teilnehmen, in keiner Weise im Rahmen von Ausschreibung oder Selektion von Produkten (Anlagefonds) bzw. Dienstleistungen (Mandate) für Rechnung ihrer Kunden.

portrait graziano.jpg
  • Grey LinkedIn Icon

Senior Advisor für institutionelle Anleger

Dr. sc. polit., dipl. in der Rente

portrait ilir.jpg
  • Grey LinkedIn Icon

Senior Advisor für institutionelle Anleger         

Dr. Statistik und Volkswirtschaft

Graziano Lusenti verfügt über mehr als dreißig Jahre Erfahrung in den Bereichen Investments, Beratung und Research in Bezug auf institutionelle und professionelle Anleger.

 

Er ist geschäftsführender Gesellschafter von Lusenti Partners Sàrl, einem Unternehmen mit Sitz in Nyon (Schweiz), dessen Gründer er auch ist. Lusenti Partners bietet spezialisierte Anlageberatung insbesondere für Pensionskassen, Family Offices und professionelle Anleger: Anlageberatung, Diversifikationsoptimierung, ALM-Studie und Management-Audit, Steuerung und Überwachung von Anlagen, Auswahl von Managern und Produkten, Due Diligence und Kostengutachten . Darüber hinaus organisiert das Unternehmen Konferenzen zu Finanzthemen (Performer Investment Conferences).

 

Zuvor war Graziano Lusenti Direktor der Robeco (Suisse) SA und bekleidete Führungspositionen in den Bereichen Vermögensverwaltung, Bankwesen (Robeco, UBS), Lebensversicherung (Zurich Assurances) und Consulting, Actuariel (Aon), in Genf und Zürich.

 

Graziano Lusenti verfügt über ein Doktorat (Pensionsfondsanlagen) und einen Master (Graduate Institute of International and Development Studies der Universität Genf), das eidgenössische Fachdiplom für Rentenversicherung (Aktuar) und eine Universitätslizenz (Wirtschaftsgeschichte, Französisch und deutsche Literatur).

 

Er ist Autor zahlreicher Artikel in französischer, deutscher, englischer oder italienischer Sprache zu Themen der institutionellen Kapitalanlagen und der betrieblichen Altersvorsorge. Polyglott interveniert er regelmässig als Experte in Medien und Fachkreisen, in der Schweiz und in Europa.

 

Seine persönlichen Interessen und Aktivitäten konzentrieren sich auf Malerei (er malt selbst), klassische Literatur und Musik, Fußball und Laufen.

 

Graziano Lusenti

 

Ilir Roko ist seit mehr als 15 Jahren in den Bereichen institutionelle Anlegerberatung, Modellierung und angewandte Finanzforschung tätig. Im Rahmen seiner Tätigkeit bei Lusenti Partners ist er für die Beziehung zu vielen Kunden, insbesondere Pensionskassen, verantwortlich. Darüber hinaus betreut er im Auftrag der Kunden alle digitalen und statistischen Aktivitäten sowie das Controlling und das Reporting. Zudem ist er in den Auswahlprozess von Mandaten (Managern) und Produkten eingebunden.

 

Als ausgewiesener quantitativer Spezialist hat er im Laufe seiner Karriere zahlreiche Anwendungen und Modelle im Zusammenhang mit institutionellen Investments entwickelt: ALM-Studie (Kongruenzen von Aktiva und Passiva), Risikoanalyse und -management (Risk Exposure Modeling, Risk Assessment), Optimierung der taktischen Asset Allocation, Modellierung von Fat Tails (Max Drawdown, Max Loss, Max Gain), Implementierung quantitativer Modelle (Black-Litterman, ARCH / GARCH, CAPM, Regime Change Modelle, Monte Simulationen -Carlo) etc.

 

Neben seiner Tätigkeit bei Lusenti Partners ist Ilir Roko Dozent an der Universität Genf. Sein Lehrgebiet sind numerische Methoden im Finanzwesen. Er ist Autor mehrerer wissenschaftlicher Publikationen zu diesem Thema. Ilir Roko hat einen Doktortitel in Ökonometrie und Statistik der Universität Genf.

Ilir Roko